Neuer Tarnanzug ...

... für Hobbyfotografen der Wildlifefotografie ..... dachte ich als ich diesen jungen Mann beim Karnevalsumzug 2012 in Raesfeld sah.

Aber trotz meiner Bemühungen diesen exklusiven Anzug käuflich zu erwerben wurde ich nur mit einem lächeln abgewiesen.

Nun da muss ich wohl selbst zum nächsten Shop für ausrangierte Armeebekleidung und nach was passendes suchen :-))))


VG Hermann

 

3 Kommentare

Mystische Jagd

...... da haben Wir wieder so einen Nebeltag ...... eine Waschküche ohne gleichen.

Nun auch da lassen sich Motive finden und mittels ein wenig Bearbeitung entsteht plötzlich ein Bild an einem langweiligen Nebeltag.

 

VG Hermann

2 Kommentare

Rosenmontag ....

.... in Raesfeld - da waren die Karnevalisten entzückt als das Kinderprinzenpaar mit dem werfen der ersten Kamellen begann.

Schönes Wetter und jedemenge gut gelaunter Jecken säumten die Straßen.

 

VG Hermann

0 Kommentare

E war einmal ein Wintermärchen ...

... auch in Raesfeld, aber leider nicht in diesem Winter.

Wie schön war es als Wir durch einen verschneiten Tiergarten des Wasserschlossen spazieren konnten ...... nicht ein richtiger Schneetag war uns hier vergönnt - nun  hoffen wir auf den nächsten Winter.

 

VG Hermann

0 Kommentare

Besuch bei den Wölfen ..

.... als es Fütterzeit war. Naturwildpark Granat hat mit diesem Wolfsgehege, wie auch beim Luchsgehege einen Volltreffer gelandet.

 

An einige der Löcher im Zaun (Extra für die Objektive) lassen sich Perspektiven erzielen so das es den Eindruck hat ..... "Wildlife" zu sein.

 

Ein Besuch lohnt sich bei 4 Euro Eintritt oder 24 Euro Jahreskarte immer.

 

Weitere Wolfsbilder

 

VG Hermann

 

2 Kommentare

Heute Nacht ...

... waren es minus 12 Grad.

Da zeigten sich einig Eiskristalle an unserer Fensterbank ..... da möchte ich nicht zu den gehören die solche Nächte draußen verbringen - ob gewollt oder ungewollt.

 

VG Hermann

3 Kommentare

Verfall - Leben

..einst ein mächtiger Baum - dann geschlagen, gesägt und in Form gebracht steht Er Jahr für Jahr bei Wind und Wetter zu jeder Jahreszeit als Weidebegrenzung.

So langsam nagt die Zeit an Ihm und Er Verfällt ...... aber gleichzeitig ist Er auch wieder Grundstock für neues Leben und fügt sich so in den Kreislauf ein.

 

VG Hermann

 

4 Kommentare