Photoshop CS5 - Smartfilter verwenden für nondestruktives Arbeiten
Nondestruktives Arbeiten, das bedeutet, Arbeiten ohne das Original zu zerstören. Dies ist deshalb von Vorteil, da Fehler somit leichter korrigiert werden können und man sich im Grunde Workflow-Dateien - Also Sicherungskopien mit bestimmten Fortschrittsständen der bearbeiteten Dateien - sparen kann. Zwei der Stützpfeiler des nondestruktiven Arbeitens sind Ebenen und Masken, welche Sie sicher bereits kennen. Die dritte ist bei weitem nicht so lange in Photoshop integriert - Smartfilter.

Download
Dies Tutorial kann wer möchte auch hier als PDF Datei sich Downloaden
Photoshop CS5 - Smartfilter verwenden fü
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Ruth Namuth (Freitag, 22 März 2013 15:01)

    Hallo Hermann,

    gut, dass du dieses hier veröffentlichst, denn man denkt nie an solch eine Möglichkeit und hat es dann doppelt schwer, weil man immer wieder neu beginnen muss.

    Liebe Grüße
    Ruth