Banner / Linkliste

Mein Banner, zum mitnehmen

Bitte mit der Verlinkung:http://hermannkirsch.jimdo.com versehen


alle Banner oder Bilder sind mit Hyperlinks versehen, einfach anklicken und Ihr werdet weitergeleitet.


Fotosucht >> Die Fotocommunity

Bist Du auch jemand, der gerne digital fotografiert, sei es als Hobby in der Freizeit oder als Beruf?

Oder stehst Du gar selbst gerne als Model VOR der Kamera? Suchst Du ein Portal, wo Du fotografische Kontakte knüpfen kannst, Deine besten und schönsten Bilder hochladen, und außerdem die Bilder anderer Fotografen besprechen und/oder geniessen kannst?

 

Die Fotosucht wurde genau zu diesem Zweck ins Leben gerufen: von Fotografen für Fotografen.

Die FS ist eine junge, sympathische und auch familiäre Fotocommunity für Kommunikation rund um die Fotografie.

Fazit: wenn Du gerne Gleichgesinnte finden möchtest, oder einen Fotografen der Dich fotografiert, Du Deine Fotos verbessern möchtest und gerne kommunizierst, so bist Du hier genau richtig.

 


Links zu anderen Hobbyfotografen

Alle diese Links führen zu interessanten Fotografie-Seiten. Die Reihenfolge ist nicht als Wertung zu verstehen!


Banner/Link zur Naturfotografie-Website von Christian Stein

Christian Stein heißt Sie herzlich willkommen

Warum Naturfotografie?

Wenn ich früh morgens draußen unterwegs bin, kann ich herrlich entspannen und setze damit einen wichtigen Gegenpool zu meinem oft stressigen Job als selbstständiger Web- und Grafikdesigner.

 

Dieser Satz hatte mein Intresse geweckt, und ich muss sagen eine super gute Seite.

Informativ, Klasse Bilder, und viele lehrreiche Tips.

 

Ein Besuch lohnt sich.


Gerd Kluge ist ein ehemaliger sehr guter

Arbeitskollege der mich auch zur Fotografie

angeregt hat.

 


Josef Wagner,

ein Hobbyfotograf aus dem schönen Wien.

Er ist vielseitig an der Fotografie interessiert

und zeigt uns dies auf seiner sehr schönen

Homepage.


Digitale Memories

Ich fotografiere, um besondere Momente einzufangen und diese

in einem Bild festzuhalten. Bilder, die vielleicht irgendwann

einmal eine eigene Sprache sprechen, die vielleicht auch anderen

Menschen irgendetwas bedeuten können.